Fluglichter

Es gibt im Erzgebirge nicht nur die traditionellen Weihnachtspyramiden, sondern auch neue moderne Interpretationen des Klassikers. Die Drechslerei Schalling aus Seiffen hat sich ein neues Konzept ausgedacht, wie diese Tradition in die heutige Zeit überführt werden kann.

Bei den Fluglichtern drehen sich sogar die Teelichter mit und erzeugen so einen ganz besonderen Effekt. Da die Fluglichter nicht mit Figuren bestückt sind, können diese auch das ganze Jahr stehen oder hängen gelassen werden.

Es verschiedene Ausführungen zum Hinstellen oder unter die Decke hängen sowie viele Farbkombinationen.

Übrigens ist Thomas Schalling mein Drechsellehrer und so tauschen wir uns immer wieder über interessante Themen aus.